Liste Kollegialer Beratung
Die Liste der Kollegialen Beratung können Sie hier downloaden.
 
Landkarte

Unter folgendem Link finden Sie die Landkarte der Einrichtungen

https://www.google.com/maps/d/edit?mid=zzos5Gbs63Bk.kfFbBtR7AQvE&usp=sharing

 
Netzwerk Kollegialer Beratung  

Das „Netzwerk UMF  -  Kollegiale Beratung“ im BVkE wächst

Die bundesweite und flächendeckende Verteilung von unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen in Einrichtungen der HzE wird kommen. Spätestens zu Jahresbeginn 2016 ist damit zu rechnen, dass auch Einrichtungen, die bisher noch nicht mit UMF gearbeitet haben, um Aufnahme von jungen Minderjährigen angefragt werden. Damit verbunden sind viele Fragen: Welche besonderen Bedarfe haben die jungen Flüchtlinge, wie schaffen wir schnell tragfähige Strukturen in den Einrichtungen, welche Stolpersteine, aber auch Chancen gibt es, um nur einige Beispiele zu nennen.

Aus diesem Grund hat der BVkE im Juli 2015 eine Initiative zum Wissensaustausch und zur Vernetzung innerhalb des Verbandes gestartet. Einrichtungen, die bereits umfangreiche Erfahrungen in der Arbeit mit UMF gemacht hatten, haben sich bereit erklärt, für Anfragen und Hospitationen anderer Einrichtungen zum Thema UMF zur Verfügung zu stehen.

Wir hatten Sie in einem Brief vom 28. Juli 2015 dazu eingeladen, mitzumachen und die Liste der Ansprechpartner zu erweitern. Wir freuen uns sehr, dass sich bis heute – trotz Sommerpause – weitere 18 Einrichtungen bei uns gemeldet haben, die bereit sind, ihre Expertise und Erfahrung im Arbeitsfeld UMF Kolleginnen und Kollegen anderer Einrichtungen zur Verfügung zu stellen. Dafür ganz herzlichen Dank!

Unten stehend finden Sie die aktuelle Liste der Einrichtungen und Ansprechpartner, die im Netzwerk mitmachen. Wir möchten die Neueinsteiger im Arbeitsfeld einladen, diese direkt zu kontaktieren und von der Möglichkeit des kollegialen Austauschs und der Hospitation Gebrauch zu machen- denn erfahrungsgemäß klären sich viele Fragen auf diese Weise am schnellsten.
 Wir werden die Liste der Netzwerkpartner kontinuierlich weiter schreiben. Einrichtungen, die  ihre Erfahrungen ebenfalls weitergeben möchten, können sich gerne in der Geschäftsstelle des BVkE melden.

Weitere Infos zum Thema »Unbegleitete Minderjährige Flüchtlinge«